Dattelner Kanal Pokal

Bevor das Jahr 2011 ausklingen konnte, flatterte noch unverhofft eine Wettbewerbseinladung eines befreundeten Vereins bei uns herein. Anfang Dezember lud uns der TV Datteln 09 zu seinem Dattelner-Kanal-Pokal ein. Da sich unsere Läuferinnern mehr Wettbewerbe gewünscht hatten, boten wir denen, die nach dem mit Terminen überfüllten November noch Lust hatten, an mit uns nach Datteln zu fahren. Aus den vergangenen Jahren wissen wir, dass dieser Wettbewerb immer sehr familiär gestaltet wird und der Tag meist nicht so lang wird. Mit sieben freiwilligen Läuferinnen fuhren wir dann bei schlechtem Wetter (wie immer in Datteln) zum DaKaPo, dem wirklich letzten Wettbewerb für 2011. Ein sehr entspannter Tag, bei dem sich drei der sieben Teilnehmerinnen einen Treppchenplatz sichern konnten. Lara landete souverän auf Platz zwei mit ihren fehlerfrei vorgetragenen Elementen. Genauso gelang es auch Vanessa wieder einmal den silbernen Pokal der Kunstläufer mit nach Wuppertal zu bringen. Mit Bronze konnte sich dann auch noch Rafaela über einen erfolgreichen Tag freuen, der allen wieder Motivation brachte, bald in höheren Gruppen an den Start zu gehen.