10. Springermeeting 1997

Pressegespräch zum 10. Internationalen Hochsprungmeeting in der Sparkasse, von links Wolfgang Killing (BTV), Burkhard Kuhbier (Sparkasse), Peter Keller (Sportamt) und Kurt Schubert (2. Vorsitzender BTV)
Die ehemalige Weltklassehochspringerin Brigitte Kurschilgen (geb. Holzapfel) hat gu-te Laune mit nach Wuppertal gebracht
Heike Balck meistert 1,91 m und kommt zum ersten Erfolg in Wuppertal
Wuppertal-Rekordler, was die Anzahl der Starts betrifft, Christian Rhoden aus Lever-kusen, seine größte Höhe erreichte er 1997 mit 2,27 m
Martin Buß floppt noch im Berliner Trickot über die neue Besthöhe von 2,27 m
An diesem Abend waren 2,30 m für Christian Rhoden noch zu hoch
Der fliegende Postbote aus Australien Tim Forsyth gewinnt mit 2,32 m

                               zurück zu den Impressionen 1999 - 1988